26. Oktober 2007

Gebr. Wort günst. abzugeben
 
Ich habe zuhause Das große Wörterbuch der deutschen Sprache von Duden, sechs Bände, herausgegeben von 1976 bis 1981.

Darin steht: "Skater (ugs.): Skatspieler."

Ferner steht dort: "walken [mhd. walken = walken, prügeln, ahd. walchan = kneten]: 1. (Textilind.) (Gewebe, bes. Wollstoffe) durch bestimmte Bearbeitung zum Verfilzen bringen. 2. (in der Lederherstellung) Häute durch mechanisch knetende u. ä. Bearbeitung geschmeidig machen. 3. (Hüttenw.) Feinbleche zum Glätten über hintereinander angeordnete Walzen laufen lassen. 4. (landsch.) a) (Gegenstände aus Leder, bes. Schuhe) durch kräftiges Einreiben mit Lederfett u. anschließendes Kneten o. ä. weich, geschmeidig machen; b) (Teig) kräftig durchkneten; c) (jmdn.) kräftig massieren; d) (Wäsche beim Waschen mit der Hand) kräftig reibend, knetend bearbeiten."

Am schönsten aber ist: "auspowern [zu -> power] (ugs. abwertend): bis zur Verelendung ausbeuten: ein Land, ein Volk a.; Ü ein ausgepowerter (ausgelaugter) Acker; <Abl.:> Auspowerung."

 

Neueste Einträge
Gehwegplatten  * Und dann war es doch wie immer  * Wo das Alte noch neu ist  * Orange is the new black  * Lasst uns schwarz schreiben
mehr
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Suche

   
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -

<<     >>
<<  "Sprache"  >>

- - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Blogroll
The Book of Light   Lucille Clifton
Die Schlange   Vladimir Sorokin
Sommerhaus, später   Judith Hermann
Ich Wolkenstein   Dieter Kühn
Die Lügen der Frauen   Ljudmila Ulitzkaja

Rockroll
Baduizm Live   Erikah Badu
Thick as Thieves   Larkin Poe
-   Sam Brookes
Run for Cover   The Living Sisters
Little War, Little Less   James Apollo
- - - - - - - - - - - - - - - - - - -

zhanna (a) peripatetik.de